Skip to the main content.

Zeiterfassung
Schaffen Sie die perfekte Datengrundlage für eine makellose Rechnungsstellung und umfassende Geschäftseinblicke mit einfacher Zeiterfassung.

Projektmanagement
Werden Sie Weltmeister im Projektmanagement. Halten Sie Ihre Projekte auf Kurs - und profitabel.

Ressourcenplanung
Sie können Projekte effizient mit Personal besetzen und Ihr Unternehmen sicher und planbar führen.

Einblicke und Berichte
Machen Sie sich schlau - und treffen Sie schneller kluge Entscheidungen, um langfristiges Wachstum zu erzielen.

Rechnungsstellung und Finanzen
Stellen Sie Rechnungen - schnell und präzise - und behalten Sie dabei den Überblick über die Projektfinanzen.

Personal- und Lohnverwaltung
Geben Sie den Buchhaltern und der Personalabteilung ein intelligentes Werkzeug, um die lästige Verwaltung zu eliminieren.

Finanzsysteme
TimeLog bietet Standardintegrationen für alle Ihre bevorzugten Finanzsysteme. Sparen Sie Zeit und reduzieren Sie manuelle Aufgaben.

Abrechnungssysteme
TimeLog bietet Standardintegrationen für mehrere Gehaltsabrechnungslösungen. Sie erhalten eine einfache Gehaltsverwaltung und müssen die Gehaltsinformationen nur einmal eingeben.

Add Ons
Erfassen Sie die Zeit automatisch über Outlook, nutzen Sie Gamification oder finden Sie ein anderes perfektes Add on.

Multiple Legal Entities (MLE)
Schaffen Sie Synergien zwischen Ihren Abteilungen und über Grenzen und Büros hinweg mit dem Modul Multiple Legal Entities von TimeLog. 

Business Intelligence
Nutzen Sie die Erkenntnisse, die Sie von TimeLog erhalten, in vollem Umfang. Unser System ist bereit für die Integration mit mehreren BI-Lösungen.

Partner-integrationen
TimeLog PSA ist ein Teil eines großen Ökosystems. Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Partnerintegrationen in der TimeLog-Familie.

Wirtschaftsabteilung
Sparen Sie 1-2 Tage pro Monat bei Ihrer Rechnungsstellung.

Projektteam
>Von der Planung bis zur Durchführung und Auswertung. Starke Werkzeuge für jeden Projektleiter.

Führungsteam
Schaffen Sie eine leistungsorientierte Kultur mit starken Berichtsfunktionen.

Größere Unternehmen
Verbesserung der Abläufe und der Leistung in verschiedenen Unternehmen, Ländern und Abteilungen.

NROs und gemeinnützige Organisationen
Vereinfachen Sie Ihre internen Prozesse, verringern Sie Ihren Verwaltungsaufwand und sorgen Sie für die richtige Dokumentation - zu einem günstigen Preis.

Blog
Lassen Sie sich von Artikeln, Leitfäden, Analysen und Tools im Blog inspirieren, um ein noch besseres Unternehmen zu führen.

Ressourcen, Podcasts und Online Seminare
Erhalten Sie Zugang zu Vorlagen, Podcasts, Leitfäden und Webinaren, die Sie unterstützen und inspirieren.

Help Center
Suchen Sie Hilfsmaterial und Benutzerhandbücher für das TimeLog-System? Suchen Sie nicht weiter. Hier finden Sie die Hilfe, die Sie brauchen.

2023 Industry Benchmark - List - DE-2

30 Tage kostenlos testen

Eine einzige Quelle der Wahrheit
Erfahren Sie, wie Unternehmen über Grenzen, Abteilungen und Währungen hinweg eine einzige Wahrheitsquelle erhalten.

Bessere Integrationen & API
Entdecken Sie die Vorteile, die Kunden aus der Nutzung unserer Integrationen und API ziehen.

Starten Sie mit der Ressourcenplanung
Entdecken Sie, wie andere Unternehmen ihre Ressourcen gründlich erfassen und ihre Fähigkeit zur Vorhersage künftiger Trends verbessern.

Verbesserte Projektfinanzen
Verschiedene Zahlungsstrukturen, detaillierte Projektprojektionen, Prognosen und Bewertungen.

Schnellere Rechnungsstellung
Erfahren Sie, wie andere Unternehmen den Zeitaufwand für die Rechnungsstellung um 75 % reduziert haben.

Erhalten Sie Einblicke in TimeLog und wie wir Ihnen helfen können, Ihr Unternehmen zu entwickeln und auszubauen.

Mitarbeiter
Sehen Sie, wer jeden Tag kommt, um Ihnen die beste PSA-Lösung zu liefern.

Karriere
Wie ist es, bei TimeLog zu arbeiten? Stellen wir neue Mitarbeiter ein? Die Antwort finden Sie hier.

Erstklassiger Service
Online-Hilfe-Center, maßgeschneidertes Onboarding und Unterstützung von Anfang an.

TimeLog und Nachhaltigkeit
Wir arbeiten daran, positive Auswirkungen auf den Planeten, die Menschen und die Unternehmen zu gewährleisten.

DSGVO und IT-Sicherheit
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir für den Schutz Ihrer Daten sorgen und maximale Sicherheit bieten.

Als Arbeitgeber unterliegen Sie verschiedenen Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern, die unter anderem auch deren Arbeitszeiten betreffen.

Einige dieser Verpflichtungen sind in der EU-Arbeitszeitrichtlinie festgeschrieben.

Die Arbeitszeitrichtlinie sorgt für Mindeststandards in allen europäischen Ländern und enthält unterschiedliche Regelungen. Dazu gehören eine verpflichtende Ruhezeit von 11 Stunden pro Tag, die 48-Stunden-Regelung sowie Vorschriften für Pausen und Urlaub.

Glücklicherweise müssen Sie nicht die gesamte Richtlinie selbst lesen.

Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die wichtigsten Inhalte, mit denen Sie vertraut sein sollten.

Die 11-Stunden-Regel gewährleistet die Freizeit der Beschäftigten

Laut Arbeitszeitrichtlinie haben Ihre Mitarbeiter das Recht auf Ruhezeiten an allen Wochentagen.

Demzufolge müssen Sie allen Arbeitnehmern innerhalb von 24 Stunden eine Ruhezeit von 11 aufeinander folgenden Stunden fernab des Arbeitsplatzes gewähren.

Außerdem dürfen Beschäftigte nicht länger als 13 Stunden am Stück arbeiten. Darüber hinaus dürfen die 11 Stunden nicht in mehrere kürzere Zeiträume aufgeteilt werden.

In besonderen Fällen ist eine Verkürzung der Ruhezeit auf 8 Stunden zulässig, wobei jedoch eine Reihe von Abweichungen und Ausnahmen gelten. Einzelheiten dazu finden Sie hier.

48-stunden-regel

Die 48-Stunden-Regel begrenzt die Anzahl der Überstunden

Auch wenn Sie viel zu tun haben und Ihre Kunden auf die Einhaltung von Fristen drängen, tragen Sie als Arbeitgeber die Verantwortung dafür, dass Ihre Mitarbeiter keine zu hohe Arbeitsbelastung akzeptieren.

Die 48-Stunden-Regel besagt, dass ein Arbeitnehmer innerhalb eines Zeitraums von vier Monaten im Durchschnitt nicht mehr als 48 Stunden pro Woche arbeiten darf.

Sie als Arbeitgeber sind dafür verantwortlich, dass Ihre Mitarbeiter nicht gegen diese Vorschrift verstoßen.

 Zeiterfassung seit 2019 in der EU verpflichtend

Bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Zusammenhang mit der 48-Stunden-Regel kann es für den Arbeitnehmer schwierig sein, die Beweislast zu erfüllen.

Zur Durchsetzung der Arbeitszeitregelungen hat der Europäische Gerichtshof 2019 entschieden, dass Arbeitgeber ein Zeiterfassungssystem einführen müssen.

Lesen Sie hier unseren Artikel: Verpflichtende Arbeitszeiterfassung: Urteile von EuGH und BAG

Dieses System muss auf objektive und zuverlässige Weise die tatsächliche tägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer erfassen.

Ein paar Notizen und das Bauchgefühl reichen also nicht aus.

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs besagt, dass jeder Mitgliedsstaat die Anforderungen an Zeiterfassungssysteme selbst festlegen kann.

11-stunden-regelung

Arbeitnehmer müssen Pausen einlegen

Wenn Ihre Mitarbeiter mehr als sechs Stunden am Tag arbeiten, haben sie laut Gesetz das Recht auf Ruhepausen.

Im Gegensatz zur 11-Stunden-Regelung gibt es für Ruhepausen keine festgelegten Längen. In der Richtlinie heißt es jedoch, dass jede Pause lang genug sein muss, um tatsächlich eine Unterbrechung der Arbeit darzustellen.

Zwei Minuten reichen also nicht aus, wenn sich der Arbeitnehmer ausruhen oder zu Mittag essen muss.

Allerdings gibt es keine Vorschriften darüber, wann die Pausen während des Arbeitstages einzulegen sind.

Mindestens ein freier Tag pro Woche

Neben der Freizeit gemäß der 11-Stunden-Regelung benötigen Ihre Mitarbeiter mindestens an einem Tag der Woche eine zusammenhängende Ruhezeit von 24 Stunden.

Zudem müssen diese 24 Stunden mit einer zusätzlichen Ruhezeit von 11 Stunden verbunden sein.

Somit erhält der Arbeitnehmer rund um diesen freien Tag tatsächlich eine Auszeit von 35 aufeinander folgenden Stunden.

Nach Möglichkeit sollte der wöchentliche freie Tag auf den Sonntag fallen.

Wochen bezahltem Urlaub

Forderung nach vier Wochen bezahltem Urlaub

Zusätzlich zu den Ruhezeiten und freien Tagen haben Ihre Mitarbeiter das Recht auf vier Wochen bezahlten Urlaub pro Jahr.

Sie können Ihren Mitarbeitern keine Entschädigung dafür zahlen, dass sie weniger Urlaub im Jahr haben. Eine Ausnahme hiervon gilt dann, wenn das Arbeitsverhältnis eines Arbeitnehmers endet und er noch keine vier Wochen Urlaub hatte.

Im Zusammenhang mit der 48-Stunden-Regel ist es nicht gestattet, die Urlaubszeiten in die Berechnung des Durchschnitts einzubeziehen.

Nachtschichten dürfen nicht zu lang sein

Für Nachtschichten gelten eine Reihe von Sonderregelungen.

Während die 48-Stunden-Regelung den Höchstwert für einen Zeitraum von sieben Tagen festlegt, dürfen Nachtarbeiter über einen Zeitraum von vier Monaten nicht mehr als acht Stunden durchschnittlich innerhalb von 24 Stunden arbeiten.

Außerdem müssen Sie Ihren Mitarbeitern einen kostenlosen Gesundheitscheck anbieten, bevor sie in Nachtschichten eingesetzt werden. Darauffolgende Gesundheitskontrollen müssen in Abständen von weniger als drei Jahren durchgeführt werden.

Behalten Sie den Überblick über Arbeitszeiten (und verbessern Sie Ihren Geschäftsbetrieb)

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter in Übereinstimmung mit der Arbeitszeitrichtlinie tätig sind?

Mit TimeLog verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Arbeitszeiten, Gleitzeit, Urlaubstage und Abwesenheiten Ihrer Mitarbeiter. Das System lässt sich in verschiedene Software zur Lohn- und Gehaltsverwaltung sowie zur Finanzplanung integrieren. Dadurch erfolgt auch die Rechnungsstellung blitzschnell und fehlerfrei.

Gleichzeitig können Sie in der erweiterten Berichterstattung die Kennzahlen Ihres Unternehmens verfolgen und mit dem Ressourcenplaner die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter optimal planen.

Dadurch optimieren Sie Ihren gesamten Geschäftsbetrieb.

Kostenlose Zeiterfassung mit TimeLog

Erfahren Sie mehr über die Arbeitszeitrichtlinie in unserem on-demand Webinar

Schauen Sie sich unser Webinar zum EU-Arbeitszeitrichtlinie an und erfahren Sie, wie Sie ein Zeiterfassungssystem auswählen, das Ihr Unternehmen unterstützt.

Datum und Uhrzeit: Wann es Ihnen passt

-> Vertiefen Sie Ihr Wissen über die Arbeitszeitvorschriften

5 KPIs, die sich durch effizientes Ressourcenmanagement verbessern

5 KPIs, die sich durch effizientes Ressourcenmanagement verbessern

1 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
Implementierung der Zeiterfassung? Wie man Erfolg hat!

Implementierung der Zeiterfassung? Wie man Erfolg hat!

7 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
Leitfaden für die Stakeholderanalyse

Leitfaden für die Stakeholderanalyse

11 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
10 Fragen zu DSGVO und IT-Sicherheit, die Ihr Lieferant beantworten sollte

10 Fragen zu DSGVO und IT-Sicherheit, die Ihr Lieferant beantworten sollte

7 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
Zeiterfassung und Projektmanagement im Homeoffice

Zeiterfassung und Projektmanagement im Homeoffice

4 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
[Vor- und Nachteile] Excel-Stundenzettel vs. Online-Zeiterfassung

[Vor- und Nachteile] Excel-Stundenzettel vs. Online-Zeiterfassung

16 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
Zeiterfassung in Excel - 10 Dinge, die Sie wissen sollten

Zeiterfassung in Excel - 10 Dinge, die Sie wissen sollten

11 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
Was ist eine PSA-Software? Erfahren Sie hier mehr über PSA

Was ist eine PSA-Software? Erfahren Sie hier mehr über PSA

7 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now
Überwältigt von ERP? Dann nutzen Sie eine schlankere Lösung

Überwältigt von ERP? Dann nutzen Sie eine schlankere Lösung

8 Min. Lesezeit

Laut EU-Arbeitszeitrichtlinie haben Sie eine Reihe von Verpflichtungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Hier ist Ihr Überblick über die Regeln.

Download now