Skip to the main content.

Zeiterfassung
Schaffen Sie die perfekte Datengrundlage für eine makellose Rechnungsstellung und umfassende Geschäftseinblicke mit einfacher Zeiterfassung.

Projektmanagement
Werden Sie Weltmeister im Projektmanagement. Halten Sie Ihre Projekte auf Kurs - und profitabel.

Ressourcenplanung
Sie können Projekte effizient mit Personal besetzen und Ihr Unternehmen sicher und planbar führen.

Einblicke und Berichte
Machen Sie sich schlau - und treffen Sie schneller kluge Entscheidungen, um langfristiges Wachstum zu erzielen.

Rechnungsstellung und Finanzen
Stellen Sie Rechnungen - schnell und präzise - und behalten Sie dabei den Überblick über die Projektfinanzen.

Personal- und Lohnverwaltung
Geben Sie den Buchhaltern und der Personalabteilung ein intelligentes Werkzeug, um die lästige Verwaltung zu eliminieren.

Finanzsysteme
TimeLog bietet Standardintegrationen für alle Ihre bevorzugten Finanzsysteme. Sparen Sie Zeit und reduzieren Sie manuelle Aufgaben.

Abrechnungssysteme
TimeLog bietet Standardintegrationen für mehrere Gehaltsabrechnungslösungen. Sie erhalten eine einfache Gehaltsverwaltung und müssen die Gehaltsinformationen nur einmal eingeben.

Add Ons
Erfassen Sie die Zeit automatisch über Outlook, nutzen Sie Gamification oder finden Sie ein anderes perfektes Add on.

Multiple Legal Entities (MLE)
Schaffen Sie Synergien zwischen Ihren Abteilungen und über Grenzen und Büros hinweg mit dem Modul Multiple Legal Entities von TimeLog. 

Business Intelligence
Nutzen Sie die Erkenntnisse, die Sie von TimeLog erhalten, in vollem Umfang. Unser System ist bereit für die Integration mit mehreren BI-Lösungen.

Partner-integrationen
TimeLog PSA ist ein Teil eines großen Ökosystems. Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Partnerintegrationen in der TimeLog-Familie.

Wirtschaftsabteilung
Sparen Sie 1-2 Tage pro Monat bei Ihrer Rechnungsstellung.

Projektteam
>Von der Planung bis zur Durchführung und Auswertung. Starke Werkzeuge für jeden Projektleiter.

Führungsteam
Schaffen Sie eine leistungsorientierte Kultur mit starken Berichtsfunktionen.

Größere Unternehmen
Verbesserung der Abläufe und der Leistung in verschiedenen Unternehmen, Ländern und Abteilungen.

NROs und gemeinnützige Organisationen
Vereinfachen Sie Ihre internen Prozesse, verringern Sie Ihren Verwaltungsaufwand und sorgen Sie für die richtige Dokumentation - zu einem günstigen Preis.

Blog
Lassen Sie sich von Artikeln, Leitfäden, Analysen und Tools im Blog inspirieren, um ein noch besseres Unternehmen zu führen.

Ressourcen, Podcasts und Online Seminare
Erhalten Sie Zugang zu Vorlagen, Podcasts, Leitfäden und Webinaren, die Sie unterstützen und inspirieren.

Help Center
Suchen Sie Hilfsmaterial und Benutzerhandbücher für das TimeLog-System? Suchen Sie nicht weiter. Hier finden Sie die Hilfe, die Sie brauchen.

2023 Industry Benchmark - List - DE-2

30 Tage kostenlos testen

Eine einzige Quelle der Wahrheit
Erfahren Sie, wie Unternehmen über Grenzen, Abteilungen und Währungen hinweg eine einzige Wahrheitsquelle erhalten.

Bessere Integrationen & API
Entdecken Sie die Vorteile, die Kunden aus der Nutzung unserer Integrationen und API ziehen.

Starten Sie mit der Ressourcenplanung
Entdecken Sie, wie andere Unternehmen ihre Ressourcen gründlich erfassen und ihre Fähigkeit zur Vorhersage künftiger Trends verbessern.

Verbesserte Projektfinanzen
Verschiedene Zahlungsstrukturen, detaillierte Projektprojektionen, Prognosen und Bewertungen.

Schnellere Rechnungsstellung
Erfahren Sie, wie andere Unternehmen den Zeitaufwand für die Rechnungsstellung um 75 % reduziert haben.

Erhalten Sie Einblicke in TimeLog und wie wir Ihnen helfen können, Ihr Unternehmen zu entwickeln und auszubauen.

Mitarbeiter
Sehen Sie, wer jeden Tag kommt, um Ihnen die beste PSA-Lösung zu liefern.

Karriere
Wie ist es, bei TimeLog zu arbeiten? Stellen wir neue Mitarbeiter ein? Die Antwort finden Sie hier.

Erstklassiger Service
Online-Hilfe-Center, maßgeschneidertes Onboarding und Unterstützung von Anfang an.

TimeLog und Nachhaltigkeit
Wir arbeiten daran, positive Auswirkungen auf den Planeten, die Menschen und die Unternehmen zu gewährleisten.

DSGVO und IT-Sicherheit
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir für den Schutz Ihrer Daten sorgen und maximale Sicherheit bieten.

Als Projektleiter müssen Sie ständig ein Gleichgewicht zwischen den Interessen der internen und externen Beteiligten herstellen und gleichzeitig sicherstellen, das Projekt gemeinsam mit ihrem Team innerhalb des Umfangs und der Frist durchzuführen.

Dabei eine gute Balance zu finden ist fast immer eine Herausforderung.

Meilensteine sind ein wirksames Hilfsmittel für die Kommunikation mit allen Beteiligten und gleichzeitig ein hervorragendes Tool, um die wichtigsten Projektleistungen und -fristen im Auge zu behalten.

Ähnlich wie Straßenschilder Ihnen die Richtung zu Ihrem Ziel weisen, weist ein Meilensteinplan Ihnen als Projektleiter die Richtung zum erfolgreichen Abschluss eines Projekts im Projektmanagement.

Dieser Artikel bietet Ihnen eine umfassende Übersicht über Meilensteine im Projektmanagement: Was Meilensteine sind, wie Meilensteine effizient eingesetzt werden und zudem einige Beispiele von Meilensteinen.

Was sind Meilensteine in Projekten?

Im Projektmanagement können Sie Meilensteine verwenden, um Projektpläne in einzelne Projektphasen aufzugliedern und wichtige Übergaben, Fristen und größere Lieferungen innerhalb eines Projekts zu ermitteln.

Sie können sich Meilensteine als kleinere Zwischenziele vorstellen, die Sie sich entlang des Projektzeitplans auf dem Weg zum Gesamtziel setzen.

Ein Projekt kann durchaus mehrere übergeordnete Meilensteine haben. Bei größeren Projekten können diese übergeordneten Meilensteine dann eigene, ergänzende Meilensteine haben.

Die Anzahl der Meilensteine in Ihrem Meilensteinplan wird durch den Umfang des jeweiligen Projekts bestimmt.

Sie sollten so viele Meilensteine verwenden, wie Sie benötigen, um den Überblick über den Projektfortschritt zu behalten.

Meilensteine werden im Projektmanagement vorwiegend als Wasserfallmodell verwendet. Sie erscheinen als Markierungen in Ihrem Gesamt-Projektplan. In der Regel kennzeichnen sie den Übergang von einer Projektphase in die nächste.

 
meilensteine-im-projektmanagement-mit-wasserfallmethodik


Gezielt mit Meilensteinen arbeiten

Mit TimeLog erhalten Sie ein komplettes Paket von Projektmanagement-Tools, einschließlich der benutzerfreundlichen Verwaltung von Meilensteinen für Projekte.

Testen Sie TimeLog 30 Tage kostenlos

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.


Beispiele von Meilensteinen im Projektmanagement

So unterschiedlich alle Projekte sind, so vielseitig sind deshalb auch die Meilensteine. Es gibt jedoch einige typische Beispiele von Meilensteinen, die für Ihren Meilensteinplan besonders nützlich sein könnten.

Hier sind einige Beispiele:

  • Abschluss der wichtigsten Lieferungen oder Aufgaben
  • Das Ende einer Projektphase oder der Start einer neuen Projektphase
  • Unterzeichnung von Verträgen
  • Wichtige Übergaben an den Kunden oder innerhalb des Projektteams
  • Genehmigung von Lieferungen durch den Kunden oder Beteiligte
  • Entscheidungszeitpunkte
  • Erreichen von Erfolgskriterien


Meilensteine, Aufgaben oder Zielsetzungen – wo liegt der Unterschied?

Sie kennen nun die Definition von Meilensteinen und haben einige Beispiele kennengelernt. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was eigentlich Meilensteine von Aufgaben oder Zielen unterscheidet.

Es kann etwas knifflig sein, zwischen Meilensteinen, Aufgaben und Zielen zu unterscheiden – besonders bei größeren Projekten.

Lassen Sie uns die Unterschiede kurz erläutern.

meilensteine-oder-aufgaben-im-projektmanagement


Meilensteine vs. Aufgaben

Sie können sich einen Meilenstein als eine Aktivität vorstellen, bei der die Start- und Endzeit identisch sind. Es gibt dabei niemanden, der direkt am Meilenstein arbeitet (obwohl Sie jemandem die Verantwortung für den Meilenstein übertragen sollten).

Ein kurzes Beispiel:

Ein Meilenstein namens Abschluss der Phase 1 ist das Häkchen im Projektplan, das bestätigt, dass alle Aufgaben in Phase 1 abgeschlossen sind und dass wir diesen Teil des Projekts als abgeschlossen betrachten können.

Während die Kunden und Entscheidungsträger wahrscheinlich weniger an einer Statusmeldung zu allen einzelnen Aufgaben innerhalb der Phase interessiert sind, möchten sie stattdessen bestimmt dann informiert werden, wenn Sie einen der Meilensteine erreicht haben, die zu Beginn des Projekts als Fortschrittsindikatoren vereinbart wurden.

So gesehen könnte man Meilensteine auch als Ziele bezeichnen – aber sie sind eben auch nicht ganz dasselbe.

meilensteine-oder-ziele-im-projektmanagement


Meilensteine vs. Ziele

Der Hauptunterschied zwischen Meilensteinen und Projektzielen besteht darin, dass Meilensteine etwas sind, das wir für den Verlauf unseres Projekts beschließen. Ziele sind dagegen die gewünschten Ergebnisse eines Projekts.

Zum Beispiel:

Bei einem IT-Projekt mit dem Ziel, die Verwaltungszeit für alle Mitarbeiter durch die Einführung einer neuen IT-Lösung um 20 % zu reduzieren, könnte der Meilensteinplan, der zu diesem Ziel führt, folgendermaßen aussehen:

meilensteine-sind-innerhalb-von-zeitlinien-rautenfoermig


Beachten Sie, dass die Meilensteine voneinander abhängig sind und alle einen entscheidenden Einfluss auf den Gesamtzeitplan des Projekts im Wasserfallmodell haben.

Alle diese Meilensteine wurden bereits in der Planungsphase des Projekts festgelegt und können im Verlauf des Projekts als abgeschlossen markiert werden.

Wenn alle Meilensteine abgeschlossen sind, hängt das Ziel der angestrebten Verringerung der Verwaltungszeit noch davon ab, ob die Mitarbeiter die eingeführte Lösung bei ihrer täglichen Arbeit tatsächlich nutzen.

Und das ist nichts, was man aktiv abschließen kann.

Warum sind Meilensteine wichtig?

Es gibt unzählige Gründe, warum Sie Meilensteine in Ihrem Projektmanagement nutzen sollten.

Hier sind die vier wichtigsten.

#1: Meilensteine sind die Leuchttürme in Ihrem Projektplan

In der Anfangsphase eines Projekts sollten Sie immer darauf achten, nicht detaillierter zu planen, als es zu diesem Zeitpunkt sinnvoll ist.

Wenn Ihr gesamter Projektplan aus einer einzigen Reihe von Aufgaben besteht, verlieren Sie schnell den Überblick über Ihren Plan.

Wenn Sie mit der Erstellung eines Meilensteinplans beginnen, erhalten Sie einen guten Überblick über die wesentlichen Aktivitäten und Phasen, die Sie für den Abschluss des Projekts durchführen müssen.

Außerdem können Sie den Projektplan mithilfe von Meilensteinen in überschaubare Abschnitte unterteilen, ohne sich in Details zu verlieren.

#2: Mithilfe von Meilensteinen können Sie Ihre Fortschritte effektiv mit allen Beteiligten kommunizieren

Eine der wichtigsten Kompetenzen, um ein Projekt innerhalb des vorgegebenen Rahmens abzuschließen, ist die Fähigkeit, mit allen Beteiligten zu kommunizieren.

Meilensteine dienen als gemeinsam vereinbarte Fortschrittsindikatoren innerhalb Ihres Gesamt-Projektplans.

Bereits in der frühen Planungsphase des Projekts sollten alle Beteiligten verstehen, was die einzelnen Meilensteine bedeuten und sich damit einverstanden zeigen, dass sie die Maßstäbe für den Projektfortschritt darstellen.

Bei einem typischen Projekt, in dem jede Phase aus einer Reihe hochspezialisierter Aufgaben besteht, können sich die meisten Beteiligten nicht mit den Einzelheiten jeder Aufgabe befassen.

Es sind oft nur die Experten des Teams, die diese genau verstehen.

Testen Sie kostenlos und unverbindlich wie einfach es ist mit Meilensteinen in TimeLog zu arbeiten

Die Kunden und Entscheidungsträger wollen natürlich dann informiert werden, wenn Ihr Team den Meilenstein nicht fristgerecht erreicht oder wenn Sie zusätzliche Ressourcen für die aktuelle Projektphase benötigen.

Für Kunden und Führungskräfte gibt es oft nichts Lästigeres als zu versuchen, den Fortschritt eines Projekts mit hoher Priorität zu ermitteln, nur um dann in technische Erklärungen zu einzelnen Aufgaben verwickelt zu werden, für die sie vielleicht nicht das nötige Fachwissen haben.

#3: Meilensteine erleichtern Anpassungen im Projektzeitplan

Da Sie den Projektplan mithilfe von Meilensteinen in Phasen unterteilen können, wird es einfacher, zeitliche Anpassungen vorzunehmen, wenn eine Phase früher oder später als erwartet abgeschlossen wird.

Sie können sich die Phasen als Gruppen von Aufgaben vorstellen, die Sie bereits zeitlich festgelegt haben.

Wenn sich eine Phase verzögert oder früher als geplant abgeschlossen wird, können Sie die Aufgabengruppen im Projektplan leicht anpassen und erhalten gleichzeitig einen schnellen Überblick über die Auswirkungen auf den Gesamtzeitplan.

Es kann von großem Nutzen sein, schnell einen Entwurf eines neuen Zeitplans mit den Projektbeteiligten teilen zu können.

Danach müssen Sie natürlich die nachfolgenden Phasen noch durchgehen und im Detail anpassen.

#4: Meilensteine stärken die Motivation Ihres Projektteams bei größeren Projekten

Wenn sich Ihr Projekt über mehrere Monate oder gar Jahre erstreckt, kann es schwierig sein, die Motivation aufrechtzuerhalten, wenn Sie das Projekt erst nach dessen Abschluss feiern können.

Dies gilt insbesondere dann, wenn einige Mitarbeiter des Projektteams nur an einzelnen Phasen beteiligt sind und die Ziellinie nicht zu sehen bekommen.

Dank Meilensteinen erhält Ihr Projektteam greifbare Ziele, die nicht allzu weit in der Zukunft liegen.

Somit bieten Meilensteine gute Gelegenheiten, auch die kleineren Erfolge zu feiern.

Nachdem Sie nun einige der Vorteile kennen, wollen wir uns näher damit befassen, wie Meilensteine im Projektmanagement eingesetzt werden.

so-verwenden-sie-meilensteine-in-ihrem-projektplan-schritt-fuer-schritt

 

So verwenden Sie Meilensteine im Projektmanagement (Schritt für Schritt)

Sie können Meilensteine als festen Bestandteil sowohl der Projektplanung als auch der Projektdurchführung betrachten. Die Arbeit mit Meilensteinen ist dabei nie ein alleinstehender Prozess.

Die Erstellung eines Meilensteinplans ist grundsätzlich Teil des Planungsprozesses. Meilensteine werden danach aber auch zu einem Teil des Kommunikationsprozesses, sobald Ihr Team Fortschritte im Projektplan erzielt.

Da der genaue Kommunikationsprozess in jedem Unternehmen und bei jedem Projekttyp unterschiedlich ist, werden wir nur kurz auf die drei wichtigsten Schritte eingehen, die Sie bei der Planung von Meilensteinen in Ihrem Projekt durchlaufen müssen.

Schritt 1: Legen Sie Ihre allgemeinen Projektziele fest

Wenn Meilensteine wie Straßenschilder funktionieren und die Richtung zum Ziel weisen sollen, müssen Sie das Ziel des Projekts zuerst definieren.

Jedes Projekt braucht ein Ziel. Sonst ist es nur Routinearbeit.

Ihr erster Schritt bei der Projektplanung sollte deshalb darin bestehen, das Ziel in Absprache mit den Beteiligten zu definieren.

Schritt 2: Erstellen Sie einen groben Projektplan mit Meilensteinen

Nachdem Sie das Ziel des Projekts festgelegt haben, sollten Sie und Ihr Projektteam das Projekt in einem so genannten Projektstrukturplan (PSP) in Aufgaben und Teilaufgaben unterteilen.

In diesem Schritt müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen einer ausreichend detaillierten aber nicht zu umfassenden Planung finden, damit Sie die Dauer und Auswirkungen der Aufgaben auf den Projektplan abschätzen können, ohne sich dabei in Einzelheiten zu verlieren.

Bedenken Sie stets, dass es nicht sinnvoll ist, zu weit in die Zukunft zu planen.

Es ist eher die Regel als die Ausnahme, dass sich Bedingungen wie Besetzung, Verfügbarkeit, Umfang usw. im Laufe eines Projekts ändern.

Gleichzeitig sind aber auch grobe Schätzungen der geplanten Phasen sowie der Dauer und internen Zusammenhänge der Aktivitäten erforderlich.

Gegen Ende dieses Schritts können Sie anhand der Phasen und kritischen Aktivitäten Ihres Projektstrukturplans Meilensteine definieren.

Schritt 3: Ernennen Sie Verantwortliche für Meilensteine in Ihrem Projektteam

Während Ihre Mitarbeiter die Aufgaben innerhalb einer Phase als Team ausführen können, sollten Sie die Verantwortung für einzelne Meilensteine nie auf mehrere Personen verteilen.

Die verantwortliche Person sollte für das Erreichen und Abschließen des Meilensteins zuständig sein, für den ihr die Verantwortung übertragen wurde.

Bei kleineren Projekten ist der Projektleiter oft für alle Meilensteine verantwortlich.

Bei größeren Projekten, bei denen viele Personen intern wie extern beteiligt sind, sollten Sie die Verantwortung für die einzelnen Phasen an alle Personen übertragen, die eng mit der Durchführung der jeweiligen Phase verbunden sind.

Dadurch stellen Sie sicher, dass die Verantwortlichen direkten Einfluss auf die Umsetzung nehmen können und direkt zur Verantwortung gezogen werden können.

Dieser Ansatz eignet sich besonders für Projekte, die sich über geografische Distanzen in mehreren Ländern erstrecken.

Es ist wichtig, dass Sie während des gesamten Projekts engen Kontakt zu den Verantwortlichen für die Meilensteine halten, damit Sie den Fortschritt Ihres Projekts im Auge behalten können.

Wie Sie Meilensteine in TimeLog erstellen und verwalten

Es ist sehr einfach, Meilensteine zu Ihrem Projektplan in TimeLog hinzuzufügen.

Schritt 1 – Erstellen Sie einen groben Projektplan

Bevor Sie Ihre Meilensteine in TimeLog einrichten, können Sie die zentralen Phasen und Aufgaben des Projekts definieren.

Durch das Festlegen der wichtigsten Phasen und Aufgaben erhalten Sie einen Überblick über die Gesamtstruktur des Projekts.

Ihr Projektplan lässt sich in einen fünfstufigen Projektstrukturplan gliedern. Anfangs kann es aber auch Sinn machen, die Projektplanung etwas einfacher anzugehen.

meilenstein-in-projekten-projektplan


Schritt 2 – Fügen Sie Meilensteine zu Ihrem Projektplan hinzu

Nachdem Sie den groben Projektplan erstellt haben, können Sie die Meilensteine nach und nach hinzufügen.

Teilen Sie den Meilensteinen Fristen zu, um einen guten Überblick über den Zeitplan des Projekts zu erhalten. Wenn Sie jedem Meilenstein eine verantwortliche Person zuordnen, erhält diese auch gleich einen schnellen Überblick über alle Meilensteine, die ihr in TimeLog zugeordnet wurden.

Mit Drag-and-Drop können Sie die Meilensteine den Projektphasen zuordnen.

projektplan-mit-meilensteinen


Schritt 3 – Markieren Sie die Meilensteine im Laufe des Projekts als abgeschlossen

Im Laufe Ihres Projekts und dessen Fortschritt ist es eine große Bereicherung, die erreichten Meilensteine als abgeschlossen markieren zu können.

Das macht sich in jedem Projektplan gut.

haken-sie-meilensteine-ab-waehrend-ihr-projekt-voranschreitet


Schritt 4 – Halten Sie sich in der Meilenstein-Übersicht über alle Meilensteine im Unternehmen auf dem Laufenden

Wenn Sie mehr als ein Projekt leiten oder alle Projekte Ihres Unternehmens im Überblick behalten müssen, können Sie dafür die Meilensteinübersicht in TimeLog benutzen.

Damit behalten Sie garantiert den Überblick über Meilensteine, Fristen und Verantwortliche und können schnell handeln, sobald etwas nicht stimmt.

meilensteine-im-projektmanagement-uebersicht


Testen Sie den Nutzen eines spezialisierten Projektmanagement-Tools

Meilensteine sind nur eines von vielen Projektmanagement-Tools, die in TimeLog enthalten sind.

Mit TimeLog können Sie Projekte planen und durchführen, und Ihr gesamtes Projektteam kann die erfasste Zeit für Aufgaben und Phasen nachverfolgen, sodass Sie stets über den Fortschritt und die Projektfinanzen auf dem Laufenden sind.

Arbeiten Sie effizient mit Budgets, Verträgen und Zahlungsplänen, damit Sie nie wieder Zeit mit Excel verbringen müssen, um Ihre Projekte abzuschließen und in Rechnung zu stellen.

Probieren Sie es selbst aus und testen Sie TimeLog 30 Tage lang kostenlos.

30 Tage kostenlos testen

Der effektive Projektplan: 6-Schritte-Leitfaden für Projektleiter

Der effektive Projektplan: 6-Schritte-Leitfaden für Projektleiter

24 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Digitale Rechnungsstellung – 3 Tipps um Ihr Endergebnis zu steigern!

Digitale Rechnungsstellung – 3 Tipps um Ihr Endergebnis zu steigern!

13 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Was ist ein Project Scope? Ein umfassender Leitfaden.

Was ist ein Project Scope? Ein umfassender Leitfaden.

13 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Das magische Dreieck im Projektmanagement: Wie man Zeit, Budget und Umfang eines Projekts in Einklang bringt

Das magische Dreieck im Projektmanagement: Wie man Zeit, Budget und Umfang eines Projekts in Einklang bringt

10 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Agiles Projektmanagement: Der Leitfaden für Projektleiter zum Erfolg

Agiles Projektmanagement: Der Leitfaden für Projektleiter zum Erfolg

5 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Optimierung der Ressourcenleihen: So sparen Sie Zeit und Geld

Optimierung der Ressourcenleihen: So sparen Sie Zeit und Geld

4 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Ressourcenmanagement [4 Dinge, die Sie zuerst erledigen müssen]

Ressourcenmanagement [4 Dinge, die Sie zuerst erledigen müssen]

12 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
Erhalten Sie die besten Strategien des CFOs zur Verbesserung der Rentabilität

Erhalten Sie die besten Strategien des CFOs zur Verbesserung der Rentabilität

8 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now
5 Tipps, worauf Sie bei Ihrer Expansion ins Ausland achten müssen

5 Tipps, worauf Sie bei Ihrer Expansion ins Ausland achten müssen

7 Min. Lesezeit

Meilensteine sind zentral für die Durchführung eines effektiven Projektplans.

Download now